Alles im Lot?

Eine Auszeit für den Körper. In diesem Workshop kümmern wir uns vorrangig um die Muskeln und Gelenke, die uns aufrecht halten. Auch um die Arbeit der Wirbelsäule für unseren Körper optimal zu unterstützen. Dafür treffen wir uns im Bio-Wellnesshotel Eggensberger im Allgäu

Pilates sensitiv schult Kraft & Körpergefühl. In diesem Kurs werden die klassischen Pilatesübungen nach medizinischen Kenntnissen soweit modifiziert, dass die Rumpfstabilität im Vordergrund steht. Darüber hinaus vermittle ich viel Anatomie und Selbsthilfetechniken. Wissen kann uns helfen Unsicherheiten abzubauen, auch, um neue Bewegungsmuster zu erlernen und schwache Muskelnbereiche wieder in unsere Bewegungen zu integrieren. Für mich ist unser Körper ist wie ein kleines Kind: Bleibt er zu lange ohne Aufsicht, macht er, was er will. Auch, wenn dies seine Gesundheit ruiniert. Mitfühlende Lenkung hilft!

Termin / Veranstaltungsort:

2019: Donnerstag 21. März 19 Uhr bis Sonntag 24.3. 13 Uhr >Biohotel Eggensberger | Hopfen am See im Allgäu.

Ein wundervoller, behutsam geführter Ort für eine Auszeit. Sie bauen gerade einen neuen Übungsraum in Holz-Lehmbauweise. Wunderschön! Übernachtungsmöglichkeit bitte im Hotel nachfragen.

Tagesablauf: Beginn Donnerstag 19 Uhr

19 – 2o:30 Begrüßung & Pilates Sensitiv Einführung

20:30 – 21:00 Regeneration und Entspannung durch mentales Qigong / mentale Osteopathie /Achtsamkeitsübungen

Freitag und Samstag:

9:30 – 10:30 Pilates Sensitiv – Beweglichkeit und Kraft für eine aufrechte Wirbelsäule

10:30 – 11:00 Faszien-/ Dehnungsübungen

Teepause

11:15 – 12:45 Übungen & Know how zum Thema Statik: Füße / Knie / Hüfte / Wirbelsäule. Funktionelle Anatomie und Selbsthilfetechniken

Nachmittag frei – spazieren gehen – Wellness – lesen …

19:00 – 20:30 Übungen & Know how zum Thema Füße / Knie / Hüfte / Wirbelsäule.

20:30 – 21:00 Regeneration und Entspannung durch mentale Übungen

Sonntag:

9:30 – 10:30 Pilates Sensitiv – Basics für eine gute Haltung

10:30 – 11:00 Faszien-/ Dehnungsübungen

Teepause

11:15 – 12:45  Fragen zu Selbsthilfetechniken/ Rückblick-Ausblick

jetzt anmelden

Kosten:

Als Frühbucher bis 31.12.18 279,-€ je Teilnehmer*in | ab Januar 19 329,-€ (Preise inkl. 19% MwSt.) | max. 12 Teilnehmer

Pausengetränke: Wasser/Tee/Saft & etwas Obst inkl.

Zuzüglich Übernachtung im Hotel / Pension deiner Wahl.

Kursleitung:

Sarah-Sylvia Gräf-Kuschewski: Senior Physiotherapist – Medical Pilates – SAI Bewusstseintrainerin.