Buch Menschsein leben ISBN 978-3-9819087-0-1

ISBN 978-3-9819087-0-1 | 184 Seiten

Paperback € 13,50 | 21,5 x 21 cm

Hör´ doch mal rein …

Servus

1. Was ist der Körper? Was sein Mensch?

2. Was ist eure Welt?

3. Die Welt ist (d)ein Spiegel.

4. L*eben mit Sinn und Verstand.

5. Bist du der Boss oder dein Sklave?

6. Empathie gibt Halt.

7. Das L*eben hat einen Schmerz.

8. Was nährt? Was heilt?

9. Wie wollt ihr l*eben?

10. Was bewegt?

11. Wann ist genug, genug?

12. Schenk dir ein bewusstes L*eben.

War´s das?

Seite 11 Bist du echt? Brene Brown https://www.ted.com/talks/brene_brown_on_vulnerability?language=de

15 Faktencheck Körper www.bcp.fu-berlin.de/chemie/chemie/index.html.Welt der Körper- Wunder https://www.youtube.com/watch?v=iiTTRZ4iutM

20 Info grüne Elektronik www.greenpeace.org/austria/de/themen/klima/was-wir-tun/gruene-Elektronik

22 Urlaub in der www.Jachenau.de.

24 Wo kommst du her? Die DNA Journey: https://youtu.be/tyaEQEmt5ls

29 Gutes Salz von www.luisenhaller.de

38 In 4 Minuten MenschSein: https://youtu.be/f7XhrXUoD6U. Finnische Studie www.pnas.org/content/suppl/2013/12/26/1321664111.DCSupplemental/pnas.201321664SI.pdf.

55 Wozu haben wir ein Gehirn: www.ted.com/talks/daniel_wolpert_the_real_reason_for_brains_/transcript?/language.de.

59 Mit der Suche im Netz Bäume pflanzen www.Ecosia.org.

67 Warum Tageslicht Kurzsichtigkeit vorbeugt http://www.nature.com/news/the-myopia-boom-1.17120.

70 Meditation in der Hochschule  www.sw.hm.edu/meditationsmodell und in Schulen www.mindfulschools.org/implementation-stories und im Alltag www.mbsr-verband.de

72 Auf der Suche nach dem perfekten Klang. Ein Windspiel: youtu.be/x4yM-Bf77FA

73 Wir brauchen alle Formen des Denkens. Vortrag von Temple Grandin, mit deutscher PÜbersetzung: www.ted.com/talks/temple_grandin_the_world_needs_all_kinds_of_minds

74 Du hast Glück, dass ich jetzt meditierewww.mindfulschools.org.

77 Wir bauen Mauern um Fenster zu öffnen www.mindfulschools.org

83 James Brown mit Please, please, please: https://youtu.be/LQdMZ1qrn6k

84 Was bringt uns Empathie? Z.B Erfolg wie Heini von www.w4tler.at. Rendite: Städter werden Bauern: https://youtu.be/wJCxuFxHBhY Infos auch hier: www.slowfood.de/slow_food_vor_ort/muenchen/themen_aus_dem_convivium/genussgemeinschaft_staedter_und_bauern.

Genossenschaftliche Wohnprojekte: www.wogeno.de oder auch www.syndikat.org

90 Vertraue mir sang auch die Schlange Kaas https://youtu.be/Nh5kxentrY0. Kritische Journalisten bei www.rubikon.news

99 deutsch-engliche Übersetzungen bei www.leo.org oder www.linguee.de

102 Zeig mir deine Wunde – wider dem Vergessen …

Missbrauchsopfer erzählen: www.missbrauch-opfer.info/main.asp?ID=9. Euthanasieopfer der NS-Zeit: www.domjuechsee.eu. Interviews mit Holocoast Überlebenden: www.vha.fu-berlin.de/archiv/index.html. Augenzeugenberichte über Steinigungen https://www.igfm.de/themen/steinigung/augenzeugenberichte

109 Das Leben ist doch keine Generalprobe! Das sagt auch Heini von GEA www.w4tler.at in seinem gleichnamigen Film.

110 Die Macht der Gedanken: Neurofeedback bei ADHS www.ag-adhs.de/uploads/NeurofeedbackfuerAGADHSHP1110_2.pdf. Parkinson gedanklich positiv beeinflussen: https://www.thieme.de/de/neurologie/parkinson-die-macht-der-positiven-gedanken-83404.htm.

112 Pilates Training bei im STUDIO-P, München

114 Altersdiabetes haben heute schon Kinder www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Gesundheit/GesundheitszustandRelevantesVerhalten/Aktuell.html

115 Seite von Gerald Huether http://www.gerald-huether.de

117 Erdung hilft www.step-forward-muenchen.de

125 sei deinem Nächsten der Nächste www.bowlofcompassion.org

126 Vortrag von Arno Gruen zum Thema Empathie https://youtu.be/O0g6DvI56pg

130 Was macht der Hase, wenn der Fuchs vor ihm steht? Yoga? Oder:  www.lobbycontrol.de.www.brotzeit-leben.de. – der www.textilreinigung-rygol.dewww.hirschbachstueberl.de www.duh.de.  – www.wir-in-pullach.de.

131 Mehr Demokratie! https://www.mehr-demokratie.de/fileadmin/pdf/2017-06-15_Demokratie_Die_Unvollendete.pdf. Infos zur Zwischenkriegszeit: www.faz.net/aktuell/politik/die-gegenwart/zwischenkriegszeit-ist-aktueller-denn-je-15087694.html.

132 Bürgerbeteiligung in Weyern www.weyarn.de/Gemeinde/Satzungen/Buergerbeteiligungssatzung.pdf.

133 Wird Gewalt mehr oder etwa weniger? www.bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/PolizeilicheKriminalstatistik

142 Wir müssen was bewegen www.skilift-jachenau.de

150 was ist der Wert des Menschen? https://www.rubikon.news/artikel/mediale-volksverhetzung

164 In Memorian Rob Stewart https://youtu.be/lHmu26P5mUE

166 Was ist intelligent? Z.B. von der Natur lernen: https://www.ted.com/talks/janine_benyus_shares_nature_s_designs/transcript

167 Raumklima verbessern mit Pflanzen https://www.ted.com/talks/kamal_meattle_on_how_to_grow_your_own_fresh_air/transcript?language=de#t-99000.

Nasa Studie: https://en.wikipedia.org/wiki/NASA_Clean_Air_Study.

An dieser Stelle fragte mich das Buch:

Könntet ihr euch vielleicht vorstellen, eure Krone der Schöpfung abzulegen, einen Strohhut aufzusetzen und unser Gärtner zu werden? Wir haben sonst niemanden mit Verstand und so geschickten Händen! Das wäre ein Win-win-Geschäft für alle. Versprochen! Nein – könnt ihr das nicht mal ausprobieren?

170 Bluttransfusionen können töten. Deshalb: www.patientbloodmanagement.de

173 intelligente Energieversorgung. Auch bei www.energiesystemtechnik.de

Bestellung – gerne auch mit Widmung

Menschsein l°eben – Wie geht das?

Ein Buch, das am liebsten so gelesen werden, wie es entstanden ist: intuitiv

Schlage es aus dem Gefühl heraus irgendwo auf und lies. Zwei Seiten bilden immer ein Thema und dieses Theman wird im Kapitel in einen größeren Kontext gestellt. Das Buch liegt gerne einfach auf dem Sofa herum, hängt auf dem Klo ab oder überrascht dich beim Friseur. Du kannst es natürlich auch von vorne nach hinten lesen. Aber auch von hinten nach vorne. Es ist ein Gespräch zwischen drei Freunden und dem Buch, was uns Menschen gern verstehen will. Wer weiß, vielleicht kommt ihr ja auch ins Gespräch.

Gleichgültig, ob wir neue Produkte entwickeln oder unseren inneren Frieden suchen, wir brauchen dazu einen Körper. Er ist die Bühne, auf der unsere Gefühle spielen, die unser Denken, unsere Vorurteile, Ängste und Konflikte mitgestaltet. Verstehen wir seine Körpersprache nicht, führt er uns leicht in die Irre. Verstehen wir seine Bedürfnisse nicht, ruinieren wir unsere Gesundheit. Unsere Wahrnehmung kann eine Brücke bauen, von einem Ufer, das Verstand heißt, zum anderen, wo die Weisheit seiner Sinne, aber auch seine Triebe wohnen. Als Physiotherapeutin habe ich viele Körper belauscht. Die Einsicht, die meine Patienten mich so lehrten, rufe ich euch heute zu: l°ebt euer MenschSein unverfälscht, radikal echt Mensch! Das ist alles, was wir brauchen für mehr Menschlichkeit.